Sa., 17. Apr. | Online via Zoom

StrategieCentrum Schwarzwald Bodensee - April 2021

Kreativ sein - Denkgrenzen sprengen, auch wenn ich kein Genie bin
Anmeldung abgeschlossen
StrategieCentrum Schwarzwald Bodensee - April 2021

Zeit & Ort

17. Apr., 14:00 – 18:30
Online via Zoom

Über die Veranstaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

selbstverständlich wissen wir alle, dass wir in einem großen Transformationsprozess stecken; wir lesen, hören und sehen es täglich. Jedoch: was vor 1 Jahr noch weit weg schien oder für „die Anderen“ galt, trifft nun auf die meisten von uns ganz real zu. Was bisher gut lief, läuft nicht mehr rund. Viele suchen jetzt nach innovativen Produkt-Ideen, nach einer neuen erfolgversprechenden Zielgruppe, manche/r gar nach einem neuen strategischen Geschäftsfeld.

Wenn man nach Neuem fragt, ist Kreativität angesagt. Also sucht man im Internet nach Kursen oder Literatur oder Rezepten, vielleicht gibt es sogar eine App?

Dann lernt man dies oder wendet das an, der Zauberwurf bleibt aber aus, dann resignieren wir.

Oder wir besuchen ein Seminar zu Kreativitätstechniken! Wer kennt sie nicht, die berühmte Grafik mit den 9 quadratisch angeordneten Punkten, die man verbinden soll, ohne den Stift auch nur 1 Mal abzusetzen? In dem Moment kommt einem die Lösung einfach vor („da hätte ich auch drauf kommen können!“). Wieder zu Hause im Alltag vergisst man die Übung und merkt, dass einem das Seminar nichts gebracht hat.

Woran liegt´s?

Nun, wenn wir große Veränderungen brauchen, suchen wir auch nach dem großen Zauberwurf; d.h. nach der einen Idee, der einen Zielgruppe, dem Geschäftsfeld, das den Umschwung bringen muss. Wir erwarten Großes von uns oder einem Seminar oder einem Guru und sind enttäuscht, wenn wir das Große nicht finden. Wir suchen nach dem Knopf, den wir drücken, demSchalter, den wir umlegen und dann geht die (Erfolgs-) Post ab. Die Lösung aus dem Dilemma: Machen wir uns bewusst, dass am Anfang jeder großen Erfindung, vor dem Markterfolg eines Produkts nur 2 Elemente vorhanden waren:

  • eine Idee
  • ein Mensch, der sich in diese Idee verliebt hatte und allen Widerständen und anfänglichen Misserfolgen nicht aufgab

Andrea Temme und ich, wir wollen zeigen, dass große Veränderungen mit Kleinigkeiten beginnen und gelingen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem innovativen Produkt, einer innovativen Dienstleistung, einer anderen Positionierung oder Strategie sind, aber nicht so recht vorankommen, sollten Sie sich den Nachmittag des 17.April freihalten und teilnehmen an unserem

StrategieDialog und Workshop

>> Kreativ sein  - Denkgrenzen sprengen, auch wenn ich kein Genie bin  <<

Digital am 17. April 2021  von 14:00 bis ca. 18:30 Uhr

Strategisches Denken ist Denken in Alternativen, hat Wolfgang Mewes uns beigebracht. Auf der Suche nach Alternativen kann man im Nebel herumstochern oder systematisch vorgehen. Am 17.4. machen wir´s systematisch. Erwarten Sie aber keine Patentrezepte, keine seminaristische Anleitung oder App „so geht´s“. Rechnen Sie mit Überraschungen und unerwarteten Effekten von einfachen, eigentlich alltäglichen Dingen. Getreu unserem Motto

Kreativität ist zunächst eine Grundhaltung, eine Geisteshaltung, aus der adäquate Methoden, Arbeitstechniken und Werkzeuge („Tools“) entspringen. Um all dies und in dieser Reihenfolge geht es am 17.April in den Dialog und Workshop, zu dem ich Sie herzlich einlade.

Herzliche Grüße

Ihr Gunter Steidinger (Veranstalter)

 Zur Organisation:

  • das Zeitfenster: Beginn 14.00 Uhr, Ende ca. 18.30 Uhr
  • Arbeitstechnik: Zoom-Konferenz mit Plenum, Gruppenarbeit und kurzen Pausen zwischendurch. Damit wir effizient arbeiten, ist die Teilnehmerzahl auf 16 begrenzt.
  • Unterlagen: Sie erhalten im Workshop kurze Anleitungen und Methodenkarten zur manuellen Anwendung
  • die Kosten: € 75.- inkl. 19% MWSt. Sie erhalten eine korrekte Rechnung zur Überweisung
  • Anmeldung: bitte bis 13.4. per Mail an: gunter.steidinger@strategiecentrum-sb.de. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl gilt das Datum/die Uhrzeit des Eingangs bei mir. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung und die Rechnung
  • die Zoom-Zugangsdaten schicke ich Ihnen per E-Mail am 15.4.

Anmeldung abgeschlossen